Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Probepost Cerise Florence Grace Shiller [Gesuch Darryl]

Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Kyle Callahan

avatar
Admin
Viel Erfolg!

Cerys?

avatar
Gast
"Wir werden sehen, wie ich es handhaben werde!" sprach sie in ihr Telefon, denn soeben wurde die Nachricht in den entsprechenden Kanälen, dass ehebaldigst Neuwahlen in der Stadt stattfinden würden und sich somit die Machtverhältnisse veränderten. Natürlich stand ebenfalls sie, Miss Cerise Shiller auf der Kontaktliste, obgleich ihr wahrer Name Florence van Alen war. Für die Öffentlichkeit war sie eine Dame der Gesellschaft aber was in ihrem Netzwerk stattfand, davon ahnte jedoch niemand etwas. Sie war wie eine Art schwarze Witwe, die die Männer anzog und viele mächtige Persönlichkeiten in ihrem Netz verwob um mit ihnen das zu tun was sie wollte. Da sie dies jedoch nicht selbst zu tun vermochte, hatte sie das Gewerbe, welches von ihrer Großmutter etabliert worden war, übernommen und erweitert. Anfangs war die Firma Shiller, welcher schon seit Generationen der Deckname des Etablissements war, ähnlich wie ein römisches Kurtisanenhaus in der Renaissance Zeit, welches sich primär um die Bedürfnisse wohlhabender Männer um die Jahrhundertwende gekümmert hatte bis es von Cerise`s Mutter, um einen Spionageaspekt erweitert worden war, zuletzt hatte sie selbst begonnen die Männer auszuwählen sowie ihre Mädchen gezielt auf diese anzusetzen sowie investierte sie in die neueste Technik und Ausbildungsstrategien. Mittlerweile war sie eine der heimlichen Mächte dieser Stadt und war darüber äußert stolz, doch was sie absolut nicht akzeptieren konnte waren Neuwahlen, nicht wenn diese erst nach wenigen Monaten stattfanden. "Da steckt irgendjemand dahinter" murmelte sie eher zu sich selbst und fokussierte ihre Gedankengänge auf die Eventualitäten. °Er kann es nicht gewesen sein aber vielleicht finde ich noch mehr heraus.° mit einem tiefen Atemzug ergriff ihre Hand erneut ihr Smartphone und tippte eine Nachricht an ihren -roten Vogel-, wie sie ihre Geheimwaffe nannte, ein. Diese würde ehebaldigst erscheinen um den Auftrag unter vier Augen entgegen zu nehmen, erst wenn sie wirklich alle Erkundungen eingeholt hatte, würde sie eine Strategie beginnen um die Regierung so zu sichern, dass diese ihr gewogen war. Nicht auszudenken wenn sie Feinde hätte! Sogleich erhob sie sich und begann das Treffen vorzubereiten, sie legte ihre eher weiblich, sanfte Tageskleidung ab um sich ihrem weiteren Stil zuzuwenden, wodurch sie am Ende in einem schmal geschnittenen Businessanzug dastand, welcher eindeutig ihre dominante Ader zum Ausdruck brachte. Mit einem leicht kühlen Schmunzeln empfing sie nun so ihre Angestellte, welche soeben den Raum betreten hatte.


// ich weiß er ist kurz aber hoffentlich komme ich dennoch in die Auswahl.
Gruß, Cerys?

Kyle Callahan

avatar
Admin
Hallo noch einmal und danke, dass du dir die Mühe gemacht hast.
Ich weiß, dass Probeposts immer schwierig umzusetzen sind, vor allem wenn man keine vorgegebene Szene hat.

Prinzipiell könnten wir uns dich in dieser Rolle vorstellen.
Dem steht aber eine Bitte voran:
Versuch ruhig etwas "entspannter" zu schreiben. Mir/uns fällt auf, dass es ein wenig gestelzt wirkt und so, als fühltest du dich nicht ganz wohl. Es ist nicht nötig sich zu überschlagen. mmm

Soll heißen:
Melde dich an. Du wirst anschließend freigeschaltet und kannst dich als nächstes ganz in Ruhe deinem Steckbrief widmen.
Lass dir dafür ausreichend Zeit und sollte es noch offene Fragen geben, kannst du sie gerne intern loswerden.

Gruß, Kyle.

Cerys

avatar
Gast
Ich möchte eben nur den besten Eindruck hinterlassen
und hoffe, dass ich sie weiterhin gut verkörpern kann.

Denn so einen Charakter hab ich im Grunde schon einige Male geschrieben
und freue mich hier wieder eine Gelegenheit dazu zu bekommen.

Liebe Grüße und bis gleich,
Cerys

Kyle Callahan

avatar
Admin
Manchmal ist weniger einfach mehr.
Und wenn das von mir kommt, will das was heißen. laugh

In den meisten Fällen stellt sich die Routine ja aber früher oder später ein und dann geht es leichter von der Hand.
Wir sind gespannt.

Bis gleich.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten